mein Senf

Hier geht es los, erst eine kleine Fototour und dann, wer Lust und Laune hat, kann ein wenig Scrollen und/oder auf der Seite Blättern.

  • Schwanenfamilie Toter Arm bei Spichra/Werra

ich hoffe das es schon ein wenig Gefallen, und Appetiet auf mehr gemacht hat!

Dienstag, 06.04.2021

Ich sage lieber bereits im Voraus das ich nicht weichgespült bin und meiner Meinung auch mal recht deutlich freien Lauf lasse. Es handelt sich um meine private Meinung und ich werde sie ggf. durch Links oder ander Belege untemauern. Ist eigentlich schon extrem taurig und erschreckend wenn man solche Dinge schreiben muß!

…Grundgesetz Artikel 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. …

 

… und los geht´s… wie komme ich überhaupt drauf..ganz einfach da ich bereits bei Facebook gesperrt war wegen des Begriffs „Negerpuppe“. Die Herrschaften, wie auch alle anderen Portale, setzen KI´s ein um diverse Schlüsselworte herauszufiltern und dann schnappt sie zu die Falle – SPERRUNG! Und nun kommt das ABER, laßt Euch davon nicht irre machen! Beschwerde schreiben und entsprechend begründen und dann kommt auch ein menschliches Wesen ins Spiel und … voila … Account wieder frei! Es wird, besonders hier in Deutschland, ein recht übles Spiel getrieben. Große Geplapper von Meinungsfreiheit und irgendwelchen Rechten, ich glaube wir haben hier eine extrem heftige Zensur in den letzten Jahren erfahren!

Ihr glaubt es nicht..testet es selber mit einem VPN..US oder sonstige Addresse und dann vergleicht einmal Suchergebnisse von Google. Bis 2016 ging es einfacher mit google compare, dieser Dienst wurde aber leider abgeschafft. 🙁

Und ab einer bestimmten Stellung nehmen sich einige Herrschaften ganz schön Sonderrechte heraus!

»Honi soit qui mal y pense.«

…Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. – Wahlspruch des französischen Hosenbandordens…

…und die Verarschung geht weiter, mein ganz spezieller Freund der sogenannte Gesundheitsminister Spahn  …Spahn hatte der „Bild am Sonntag“ gesagt: „Wer vollständig geimpft wurde, kann in Zukunft wie jemand behandelt werden, der negativ getestet wurde.“ Wer zwei Impfungen erhalten hat, könne ohne Test ins Geschäft oder zum Friseur. Zudem müssten nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) vollständig Geimpfte auch nicht mehr in Quarantäne..(05.04.2021)(https://www.tagesspiegel.de/berlin/spahn-dankt-helfern-in-berliner-impfzentrum-bis-anfang-mai-koennen-20-prozent-der-bundesbuerger-geimpft-sein/27067560.html)

… Herr Spahn sollte dann aber fundierte Beweise vorlegen, wonach bereits durchgeimpfte  Personen, positiv auf Corona getestet, nicht mehr als ansteckend und Übertrager fungieren! Wird er aber nicht können..in meinen Augen eine erneute Lüge seites der Politik!

…und traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast, habt ihr schon etwas von der Grippe 2020/21 gehört… könnt ihr nicht da sie ausgefallen ist!

„…Das Robert Koch-Institut registriert weiterhin kaum Grippefälle in der Saison 2020/21. Bei Labortests werden immer wieder Corona-Infektionen nachgewiesen, Influenzafälle gibt es dagegen kaum….“

https://www.mdr.de/wissen/grippewelle-influenza-winter-fieber-husten-arztbesuch-sachsen-anhalt-thueringen-100.html

Und in den Medien wird nur noch von „…an oder im Zusammenhang mit Corona…“ gesprochen, das ist schon recht unverblühmt die große Verarschung!

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Angelei

Bauarbeiten an Wehr und Kraftwerk Sommer 2020

Toter Arm bei Spichra

 

 

…da vergißt man schon mal den eigentlichen Zweck der Fahrt ans Wasser…

 

…Sommer 2019…er hat richtig gut gekämpft!

Angeln ist ein wunderschönes Hobby, in Deutschland wird es aber immer mehr zu einem Alptraum, speziell hier in Thüringen! Für die Rot Grün Bunte Regierung in Erfurt aber ein Traum! Reglementierungen, Vorschriften bis zum Abwinken und wenn es nach den Grünen, PETA und co. ginge, müßte es ganz abgeschafft werden. Komisch nur, das ich von denen noch niemanden an einem Gewässer zu Hege und Pflege, Reinigungen, Müllbeseitigung usw. gesehen habe… nur die große Klappe und sinn- und hirnlose Sprüche!! Maschenweite für Köderfischsenken, Fangstatistiken (eigentlich Überwachung wer wann wo und wie lange war) möchte ich als Beispiele anführen. Oder Schon(ung) und -zeiten für Kormorane und andere nicht in unserem Land heimische Tierarten welche sehr negativ in die einheimische Fauna und Flora eingreifen. Ehe der Einwand kommt z.B. Kormorane sind in Europa heimisch… stimmt…aber durch das massive Dazutun des Menschen haben sie sich massiv verbreitet und wenn keine natürlichen Freßfeinde vorhanden sind hat es gravierende Folgen! Lernen die Politiker und sogenannten Grünen(Ökoverbrecher) nich aus den Fehlern der Vergangenheit? Gibt es hier in Deutschland doch genügend Beispiele… Waschbären, Nutria oder Graskarpfen.. wollte lediglich nur ein paar aufzählen!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Angelei

Spiegel oder nicht

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Spiegel oder nicht

Karabiner 98k

Hier soll in Kürze allerlei zum Thema Karabiner 98k und Co. geschrieben werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Karabiner 98k

Basteleien

So, langsam mal ein wenig Leben auf die Seite bringen 🙂

Womit beschäftige ich mich so…Basteleien…ein sehr dehnbarer Begriff. Wie aus dem Foto ersichtlich ist ein wenig mit Töpfern. Dies ist ein relativ neues Hobby von mir und bin da noch richtig am Lernen und Probieren. Die Comicfiguren entstanden aus der Aufgabe mal ein wenig vollkommen frei zu gestalten…also ohne auf genaue Abmaße etc. zu achten. Ist mir aber nur bedingt gelungen da ich auch hier mir nicht untreu werden konnte und mich sehr um Genauigkeit und Details gekümmert habe. Ich werde aber auch weiterhin ein wenig Ausgefallenes machen und nicht nur, wie so oft, Schalen, Tassen und co. …höchstens etwas was aus der Reihe tanzt!

Paracord… auch hier habe ich bereits ein paar kleine Dinge umgesetzt. Nicht nur Paracord, auch Leder läßt sich sehr gut zu Armbändern, Ketten, Anhänger und vielem mehr verarbeiten. Wie ich dazu gekommen bin…ganz einfach…gesehen, gefallen und ausprobiert. Ist auch für meine Hände ein gutes Training… Stichwort eine Art von Arthrose.

  • Traumfänger

Da komme ich doch schon zur nächsten Beschäftigung an trüben finstren Herbst- und Wintertagen 🙂 . Peddigrohr hat es mir auch angetan, ob allein oder in Kombination mit anderen Materialien wie Holz oder Ton.

All die anderen schönen, ok ist Geschmacksache, Dinge werden noch vorgestellt oder sind aus den Fotos ersichtlich. Da wird sich in den nächsten Tagen noch eine Menge ändern… Frühlingserwachen könnte man es bezeichnen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Basteleien

Angeln

…Sommer 2019…er hat richtig gut gekämpft!…da vergißt man schon mal den eigentlichen Zweck der Fahrt ans Wasser…

Ein wunderschönes Hobby, in Deutschland aber immer mehr zu einem Alptraum geworden, speziell hier in Thüringen! Reglementierungen, Vorschriften bis zum Abwinken und wenn es nach den Grünen, PETA und co. ginge, müßte es abgeschafft werden. Komisch nur, das ich von denen noch niemanden an einem Gewässer zu Hege und Pflege, Reinigungen, Müllbeseitigung usw. gesehen habe… nur eine große Klappe!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Angeln

Fotografie

…erstes Frühlingserwachen..

Gleich vorweg gesagt, ich bin ein Hobbyfotograph und mit Handycamera, Spiegelreflex- und spiegelloser Kamera unterwegs. Spiegelreflexkamera die letzten Jahre nur noch digital, ich besitze aber noch zwei vollständige Analogausrüstungen..Kleinbild sowie Mittelformat! In nächster Zeit möchte ich sie auch wieder aktivieren, d.h. vorab mit der Digitalen und dann Analogkamera. Somit ist dann auch klar was ich an Motiven bevorzuge. Da ich viel Angeln fahre und auch sonst in Natur und Garten unterwegs bin finden sich so einige Motive die auch nicht ganz so schnell unterwegs sind 🙂 .

Kurpark in Bad Liebenstein Anfang 2021

Kleine Wanderung Lutherweg, Goldborn bei Steinbach im Februar 2021

Lutherweg, Goldborn bei Steinbach im Februar 2021

..bei Steinbach im Februar 2021

 

 

 

 

Und dann kam das Tauwetter und u.a. die Werra trat kräftig über die Ufer. Unterhalb vom Wehr Spichra lag der Wasserpegel zeitweise gute 2m über dem Normalen.

die Werra unterhalb vom Wehr Spichra

Und wo wir einmal da sind ..bleiben wir auch gleich da..

Rohmaterial

Treibholz zum Basteln

kurz vor der Dämmerung

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Fotografie

Sportschießen

Ein Hobby, an dem sich die Geister scheiden – LIEBEN oder HASSEN! Ist man aktiv und bekennt sich zu seinem Hobby gibt es leider immer mehr dumme und unqualifizierte Worte und Sprüche durch von Medien verdummte Mitmenschen! Diese sollten mal lieber ihr Gehirn, sofern noch vorhanden, einschalten und selbst denken und nicht nur „BILD dir (D)eine Meinung..“weitergeben! SO, genug dazu gesagt, meiner Meinung ist hiermit genügend Ausdruck verliehen!

Wie kam ich zu solch einem Hobby, … da ich in der DDR gebürtig und auch da aufgewachsen bin natürlich durch die verpönte vormilitärische Ausbildung und GST(Gesellschaft für vormilitärische Ausbildung) versaut worden…!  NEIN, ich hatte sogar schon als kleine Junge solche Ambitionen wie Schießen mit Pfeil und Bogen oder Luftgewehr. Auch das Spielen mit Speer, Katapulten und die Nutzung von Messer, Axt, Säge waren für mich keine Fremdworte. Auf Bäume klettern, Indianer und Cowboy spielen waren da vollkommen normal, ebenso permanent aufgeschlagene Knie und blaue Flecken und diese verheilt ohne sinnlose Desinfektionsmittel oder blockieren der Notaufnahmen in den heutigen Krankenhäusern. Auch brauchten wir keine Smartphones und so.. nein wir konnten noch mit Sprache und in Schriftform miteinander kommunizieren!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sportschießen